Villa Spinosa

Villa Spinosa befindet sich in Negrar, in dem sehr bekannten Land von Valpolicella, ein paar Kilometer von Verona. Die Villa geht auf 700 zurück und während des XX Jahrhunderts, dank einer wichtigen Umstrukturierung, die Kellerei Villa Spinosa wurde geboren. Die Wiederherstellung der ländlichen Umgebung, die einst zu landwirtschaftlichen Aktivitäten bestimmt waren (Ställe, Lagerhäuser, Hühnerställe, Unterstände für Werkzeuge und Vieh),  hat die historischen Gebäude in rationale Orte für die verschiedenen Aktivitäten des Weinproduktionszyklus verwandelt, von der Trocknung der Trauben bis zur Veredelung von Flaschenweinen. Die Wiederherstellung des Wohnens, die einst zu bäuerlichen Familien bestimmt waren, hat die Anordnung der Räume, in denen heute di Agrotourismus- Aktivitäten stattfinden, ermöglicht. Die Landrenovierung hat auch die Errichtung neuer und rationaler Weinberge ermöglicht.

Dieser lange Prozess der Evolution und Transformation hat Villa Spinosa eine moderne und rationale Kellerei aus Klassischer Valpolicella gemacht. Ihre typischen Weine sind der Ripasso, der Amarone und der Recioto, der einzige süße Wein bei Villa Spinosa Produkte.

Villa Spinosa Weine sind Hohequalitätsweine, gewählt und elegant. Sie sind das Ergebnis langer Traditionen und einer großen Leidenschaft für guten Wein. Villa Spinosa hat Schwein, weil sie Weinberge in strategischen Positionen hat, die besonders dem Sonnenlicht ausgesetzt und belüftet sind. Es ist auch eine einzigartige Position für das Gebiet Valpolicella.

In absteigender Reihenfolge

In absteigender Reihenfolge