Stolzerhof

Stölzerhof ist eine Weingut mit Sitz in Österreich an der Grenze zu Ungarn in der Nähe des Neusiedlersees, die teilweise einem Staat und teilweise dem anderen gehört. In einem klimatischen Kontext, der von der frischen Brise des Sees beeinflusst wird, werden köstliche Likörweine geboren, die in Beerenauslese, Trockenbeerenauslese und Eiswein nach den verschiedenen Restzucker klassifiziert sind.

Die österreichische Kellerei produziert eine Vielzahl von Süßweinen, die sich durch ihre aromatische Komplexität und Intensität auszeichnen, niemals ekelerregend sind und ein ausgezeichnetes Gleichgewicht zwischen zuckerhaltigen und sauren Bestandteilen aufweisen. Stölzerhof produziert botrytisierte Likörweine, einige mit Wein aus Trauben mit edlem Schimmel, 100% Botritis cinerea, wie "Ambrosia", oder mit 60% wie der Linie "Welschriesling". Für die Herstellung dieser außergewöhnlichen botrytisierten Likörweine werden nur Trauben mit einem optimalen Vorhandensein dieses edlen Schimmels gepflückt; ihre Ernte im Weingut erfordert besonders erfahrenen Hände und viele Stunden Arbeit in der Auswahlphase, da man immer wieder durch denselben Weingüter geht und nur die besten Trauben pflückt.

Die Herstellung von Likörweinen aus Trauben mit edlem Schimmel erfordert eine hervorragende Arbeit, die die Kellerei Stölzerhof in seinen drei Likörweinen, die wir Ihnen zur Verfügung gestellt haben, am besten zum Ausdruck bringen konnte: "Muskat Ottonel", "Welschriesling" und "Ambrosia" ".

In absteigender Reihenfolge

In absteigender Reihenfolge