Prosecco

Prosecco ist eine der Marken von Made in Italy von absoluter Exzellenz; seine Vielseitigkeit, Frische und Trinkbarkeit, kombiniert mit seinem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis, haben ihn zu einem der beliebtesten Schaumweine der Welt gemacht. Aufgrund seiner frischen und trinkbaren Natur ist Prosecco insbesondere zu einem Sekt geworden, der perfekt zum Aperitif passt; aus diesem Grund ist er in der Welt so beliebt geworden, dass er zum meistverkauften Sekt der Welt geworden ist und sogar den unerreichbaren Champagner übertrifft.

Prosecco hat seinen Namen von einer gleichnamigen Stadt in der Provinz Triest auf dem Karstplateau, hat aber seinen höchsten Ausdruck zwischen den Hügeln von Conegliano und Valdobbiadene gefunden, die seit 2019 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Der Prosecco-Produktionsprozess heißt Charmat- Martinotti-Methode, typisch für die zweite Fermentation im Autoklaven; der Prozess beginnt mit dem Most, der aus dem Pressen der abbeerten Beeren gewonnen wird, und wird dann in Stahltanks mit Hefen gefüllt, um mit der alkoholischen Fermentation zu beginnen und Kohlendioxid zu erzeugen. Nach der alkoholischen Fermentation findet die zweite Fermentation statt, die, wie erwähnt, in einem Autoklaven unter Zugabe ausgewählter einheimischer Hefen erfolgt; der Prozess dauert ungefähr anderthalb Monate, ein langer und schrittweiser Prozess, der es vermeidet, den Wein zu belasten und die Perlage zu verbessern.

Es gibt verschiedene Ausdrücke, verschiedene Denominationen in der Prosecco-Welt: lassen Sie uns zunächst definieren, dass es eine DOC-Denomination gibt, die vier Provinzen Friaul-Julisch Venetien (Görz, Pordenone, Triest und Udine) und fünf Provinzen der Region Venetien (Belluno, Padua, Treviso, Venedig, Vicenza) umfasst. Im Bereich von Prosecco Doc ist auch geplant, die besonderen Erwähnungen Treviso und Triest hinzuzufügen, wenn die Trauben ausschließlich in den zwei Provinzen gepflückt werden.

Die höchsten qualitativen Spitzen von Prosecco werden mit der DOCG-Bezeichnung erreicht, die in den drei traditionellen Gebieten Conegliano, Valdobbiadene und Asolo erhalten wird; zusätzlich zu den oben genannten Bereichen kann der Rive-Typ an den steileren Hängen hergestellt werden, während der höchste Gipfel mit Superiore di Cartizze erreicht wird. Prosecco Superiore di Cartizze DOCG repräsentiert den "Grand Cru" italienischer Schaumweine und ist auf einen Umfang von 108 Hektar begrenzt; der in diesem Bereich produzierte Sekt hat im Allgemeinen ein komplexeres Bouquet und eine intensivere Farbe.

Von Bortolomiol bis Colesel, von Possamai bis Bellavigna und schließt mit Nino Franco, Nani Rizzi, Casa Belfi, Vallis Mareni,

L'Antica Quercia ,Bisol 1542Adami,entdecken Sie alle Prosecco-Weine, die Wine-Online für Sie ausgewählt hat!

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5