Cortenera

“Cortenera” wortwörtlich bedeutet „schwarzer Hofstaat“, und dieser Name gibt die Idee eines Bodens, der an Lavabasalt reich ist. Cortenera ist eine kleine Familienkellerei mit der Philosophie der hohen Bläschenqualität. 3 Etiketten werden produziert und sie drücken ausgezeichnete Weine seit 1400 aus. Seitdem wurde bis heute die ganze Leidenschaft von Erbe zu Erbe weitergegeben. Wenige Flaschen aber sehr hoher Wert.

Heute befindet Cortenera sich in den selben Boden aus 1400, reich an Lavabasalt und dunkle Felsen, an Abhänge, die nicht einfach zu kultivieren sind, auf denen die Weinrebe ihre überlegenen organoleptischen Eigenschaften erobert, die sich in Cortenera Weinen bemerkbar machen.

Cortenera produziert SEKTE mit der klassischen Methode, durch den perfekten Ausgleich von Garganega und Durella. Sie bewirkt einen strukturierten, intensiven Wein, jedoch immer mit einer sehr angenehmen Frische.

Die Bläschen der Kellerei Cortenera eignen sich sowohl für sehr anspruchsvolle Gaumen, für Wein und Sekte Liebhaber als auch für Anfänger, die sich zum ersten Mal an erlesene Weine wenden.

In absteigender Reihenfolge

In absteigender Reihenfolge