Letrari

Cantina Letrari wurde 1976 von Leonello Letrari und seiner Frau Maria Vittoria offiziell gegründet, obwohl die Familie bereits ab dem 17. Jahrhundert tief in der Geschichte des Trentino-Weins verwurzelt ist.

Der Hof produziert die Weine auf seinen 23 Hektar großen Weinbergen an verschiedenen Standorten in Vallagarina und Terra dei Forti und hat seinen Hauptsitz in Rovereto. Das Weingut zeichnet sich durch die Herstellung von TRENTODOC-Schaumweinen aus Chardonnay- und Pinot Nero-Trauben aus den am besten geeigneten Weinbergen von Vallagarina aus, die von Hand geerntet und in Stahlfässern bei kontrollierter Temperatur unter Zusatz der besten ausgewählten Hefen vinifiziert werden. Die Alterung auf der Hefe variiert zwischen 24 Monaten für die Versionen Brut, Dosaggio Zero und Brut Rosé bis zu mindestens 96 Monaten für die Linie Riserva del Fondatore. Darüber hinaus produziert Cantina Letrari stille Rotweine mit einheimischen Reben der Region und produziert den seltenen rosa Moscato.

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2